Liebe Kinder, liebe Eltern!

In dieser Woche heißt es „kreativ sein“ und der Phantasie freien Lauf lassen. Hier stelle ich Euch ein paar Maltechniken vor, die gerne zuhause nachgemacht werden dürfen. Materialien, die dazu benötigt werden, habe ich aufgelistet. Viel Spaß dabei:

Murmeltechnik:
Ein Blatt Papier, einen kleiner Karton (z.B. Schuhkarton), Wasser- oder verdünnte Fingerfarbe, Pinsel, Glasmurmeln
Papier in den Karton legen und mit dem Pinsel Farbe auf das Papier tropfen lassen, anschließend die Murmeln über das Papier bewegen.

Pustetechnik:
Ein Blatt Papier, Wasser- oder verdünnte Fingerfarbe, Strohhalme
Die Farbe auf das Papier tropfen und mit dem Strohhalm in verschiedene Richtungen pusten.

Sandtechnik:
Ein Blatt Papier, Vogelsand, evtl. Lebensmittelfarbe, Kleister oder flüssigen Klebstoff
Mit dem Kleister Figuren, Gebäude, Wege oder Landschaften auf das Blatt kreieren und anschließend mit Sand bedecken, ggf. losen Sand abschütteln.

Abklatschtechnik:
Ein Blatt Papier, Wasser- oder verdünnte Fingerfarbe, Pinsel
Das Blatt Papier einmal in der Mitte falten, auf eine Seite des Blattes mit dem Pinsel etwas malen und sofort im Anschluss das Blatt zusammen legen, vorsichtig darüberstreichen und wieder öffnen.

Viele Grüße
Kerstin