Förderverein

Unser Förderverein wurde im Jahr 2000 gegründet. Er setzt sich zusammen aus Familien, die sich dem Kindergarten verbunden fühlen. Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit des Kindergartens zum Wohle der Kinder zu begleiten und zu unterstützen.

Tatkräftig unterstützt vom Kirchenvorstand wurde im Oktober 2000 der Förderverein als „e.V.“ gegründet. Natürlich erst, nachdem eine Mustersatzung auf juristisch einwandfreien Füßen stand. In der Gründungsversammlung wurde der erste geschäftsführende Vorstand gewählt.

Als Haupteinnahmequelle wurde 2001 der Klüngelmarkt ins Leben gerufen. Im selben Jahr wurde der Förderverein auch vom Finanzamt Beckum als gemeinnützig anerkannt. Die Trödelmärkte, das Café zum Pöttkes- und Töttkenmarkt, die Mitgliedsbeiträge und diverse Spenden ermöglichten es dem Förderverein regelmäßig viele Anschaffungen für die Kinder des Kindergartens zu erwerben.

Aktuelle Situation

Auch 20 Jahre nach der Gründung ist dies aktueller denn je. In Zeiten von KiBiz, DSGVO, Budgetplänen, Personalengstellen und gesetzlichen Auflagen ist es umso wichtiger, dass der Kindergarten durch viele helfende Hände unterstützt wird.

Mit den Jahren nagt immer wieder der Zahn der Zeit an für die Erziehung wichtigen Gegenständen. Staatliche Förderungen werden weniger und die Pfarrgemeinde St. Marien als Träger der Einrichtung stößt an manchen Stellen finanziell an ihre Grenzen.

Das Café zum Pöttkes- und Töttkenmarkt ist inzwischen eine feste Einrichtung geworden, die wir nicht mehr aufgeben möchten. Die Einnahmen daraus sowie kleine und große Spenden und nicht zuletzt die Mitgliedsbeiträge bilden auch heute noch die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit. Ergänzt wird dies seit inzwischen zwei Jahren durch Einnahmen über die Organisationen www.bildungsspender.de sowie Amazon Smile. Helfen auch Sie mit und wählen Sie uns dort als zu unterstützende Einrichtung aus.

Weiterhin sind wir immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung, sowie natürlich nach Mitgliedern um die natürliche Fluktuation möglichst ausgeglichen zu halten. Aktuell besteht der Förderverein rund 25 Mitgliedern.

An dieser Stelle danken wir allen Eltern, den aktuellen und den ehemaligen Mitgliedern des Fördervereins sowie dem Team um Sibylle Baumgart für die langjährige und tatkräftige Unterstützung.

Geförderte Projekte und Anschaffungen (Auswahl):

  • Taschengeld für jede Gruppe (für Museumsbesuche, Marktbesuche, kleinere Anschaffungen und Ausflüge oder einfach mal das Eis im Sommer)
  • Neue Sonnensegel an der roten Gruppe und über der Matschbahn
  • Biblos Bausteine in der Eingangshalle
  • Garderobenbänke und Haken für alle Gruppen
  • Bezuschussung von Eintrittsgeldern bei Ausflügen (z.B. Tierpark, Waldbühne)
  • Abschiedsgeschenk der angehenden Schulkinder (vom und für den Kindergarten)
  • Trommel-Workshop mit Nkwabi und Pit Budde
  • Organisation des St. Martin-Umzugs
  • Organisation einer Fotografin für die jährlichen Kinder- und Gruppenfotos
  • und vieles mehr

Mit seiner Arbeit möchte der Förderverein auch ideell dazu beitragen, dass der Alltag für die Kinder, Eltern und das Erzieherinnen-Team ab und an mal noch schöner und bunter wird. So wurden Sommerfeste, St. Martins Umzüge veranstaltet oder die Reihe „KiGa on Tour“. Dabei ging es z.B. schon mehrfach in den Tierpark Olderdissen oder in das Ahlener Landschulheim.

Vorstand und Ansprechpartner

Der aktuelle Vorstand 2019 setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzende: Matthais Hainke
  • Vorsitzender: Ernst-Wilhelm Linnemann
  • Kassierer: Michael Bruland
  • Schriftführerin: Janine Bathe

Ergänzt wird dieser durch zwei Kassenprüfer sowie Beisitzer. Außerdem sind Vertreter des Kindergartens im Förderverein vertreten.

Haben Sie Fragen oder Anregungen für uns? Dann sind wir gerne mit einem offenen Ohr für Sie da. Sie erreichen uns am besten persönlich im Kindergarten oder telefonisch über den Kindergarten
(Tel. 02382/4976) bzw. direkt per E-Mail: kontakt@stmarien-kindergarten.de.

Weitere Informationen finden Sie außerdem auf der eigenen Website des Fördervereins:

www.stmarien-kindergarten.de